Historische Forschung

.

Homepage der Freien Universität Frechen / Startseite Kategorien: - Die Beatus-Chronik - Aktuelles - Die F.U.F. - Frechener Geschichte

              Homepage der Freien Universität Frechen                                         Historische Forschung

.

ISTORISCHE Themen werden auch auf anderen Unterseiten von fu-frechen.de angesprochen und im Zusammenang beleuchtet. Hier auf dieser Unterseite geht es aber um einzelne Forschungsbeiträge, sozusagen um einzelne Mosaiksteine, aus denen sich das Bild der Vergangenheit zusammensetzt.

Den Anfang machen  drei Beiträge von Dr. Martin Happ, im Folgenden mit [1-3] nummeriert.

Info zur PersonDr. Martin Happ | L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[1]

Hier erscheint ein Forschungsbeitrag zum Themenbereich „Sport und Politik in der NS-Zeit“. Das Copyright liegt beim Autor dieses Textes, Dr. Martin Happ. Er möchte diesen Beitrag interessierten Menschen vorab zugänglich machen, bevor dieser, wie geplant, in einem wissenschaftlichen Organ veröffentlicht wird.

Der Beitrag hat die Form einer PDF-Datei (nur anklicken): 150512

© Copyright 2015 Dr. Martin Happ

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[2]

Zum selben Themenbereich folgt hier ein zweiter Beitrag vom selben  Autor, Dr. Martin Happ. Hier geht es um teils vergessene Sportereignisse der Jahre 1937-39 und die NS-Sportpolitik (wiederum nur anklicken):

45_1937_1939

© Copyright 2015 by Dr. Martin Happ

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[3]

Ein weiterer Beitrag von Dr. Martin Happ für Interessierte (höchst lesenswert besonders für Historiker, meint der S.R.), war an dieser Stelle über einen Link in eine Dropbox abrufbar, kann aber nun auf der Seite der Henkel-Stiftung im L.I.S.A. Wissenschaftsportal aufgerufen und heruntergeladen werden:

anklicken→  Detlef Okrent (1909-1983): Eine Hockey-Silbermedaille von 1936, die Massaker von Tulle und Oradour im Juni 1944 und eine Existenz in der Bundesrepublik nach 1948 | L.I.S.A. WISSENSCHAFTSPORTAL GERDA HENKEL STIFTUNG

© Copyright 2016 by Dr. Martin Happ

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

[4]

Dr. Martin Happ forscht nicht nur auf dem Gebiet der Sportwissenschaft bzw. Sportgeschichte (vgl. oben: Info zur Person). Schon früher widmete er sich dem Martinskult, seiner Entstehung und der Entwicklung bis in die Gegenwart. Dieser Beitrag kann (wie oben 3) heruntergeladen werden über den folgenden Link:

Wege zum rheinischen Martinsbrauchtum | L.I.S.A. WISSENSCHAFTSPORTAL GERDA HENKEL STIFTUNG

Als Einführung zum Thema „St. Martin“ kann man hier einen Beitrag im >Blog lesen, zu finden in der Kategorie Mittelalter-Magazin: „Zum Beispiel: der hl. Martin“.


.

.

8b

.